Redaktion des AuR-Blogs

Dr. Thomas Klebe

Dr. Thomas Klebe ist Rechtsanwalt in der Kanzlei Apitzsch/Schmidt/Klebe in Frankfurt und geschäftsführender Herausgeber von Arbeit und Recht. Zuvor war er viele Jahre für den Vorstand der IG Metall tätig, zuletzt als Justitiar. Er gründete das Hugo Sinzheimer Instituts für Arbeits- und Sozialrecht, das er bis 2019 leitete. Zudem ist er ehrenamtlicher Richter am Bundesarbeitsgericht. Thomas Klebe ist Herausgeber und Autor diverser Kommentare und Aufsätze zum Arbeitsrecht, wie z.B. des Däubler/Klebe/Wedde zur Betriebsverfassung. Er leitete die Gruppe, die den Gesetzentwurf zum Betriebsverfassungsrecht erarbeitet hat.

Isabel Eder

Isabel Eder ist Leiterin der Abteilung Recht und Vielfalt beim DGB Bundesvorstand. Zuvor war sie bei der IGBCE zuletzt als Leiterin der Abteilung Mitbestimmung, davor als Justiziarin und Datenschutzbeauftragte. Den Bund-Verlag unterstützt sie beim Handbuch Datenschutz und Mitbestimmung und mit Artikeln in den Fachzeitschriften »Arbeitsrecht im Betrieb«, »Computer und Arbeit« und »Arbeit und Recht«. Sie ist seit vielen Jahren Mitglied in Aufsichtsräten der IGBCE.

Dr. Till Bender

Dr. Till Bender ist Redakteur bei Arbeit und Recht und Pressesprecher der DGB Rechtsschutz GmbH. Zuvor war er als Rechtsschutzsekretär in den Büros Nürnberg und Bamberg tätig. Er  war er als Redakteur und Autor mitverantwortlich für den Aufbau der Homepage und der Social-Media Kanäle der Rechtsschutz GmbH.

Micha Heilmann

Micha Heilmann ist Rechtsanwalt in der Kanzlei – dka Rechtsanwälte Fachanwälte – in Berlin. Er ist unter anderem Mitautor des Basiskommentars zum Betriebsverfassungsgesetz und der Arbeitshilfen zur Betriebsratswahl. Er ist ehrenamtlicher Richter am Bundesarbeitsgericht und war Justiziar der Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten. Er ist Mitautor des Gesetzesvorschlags für eine Betriebsverfassung des 21. Jahrhunderts.

Rudolf Buschmann

Rudolf Buschmann ist Ressortleiter Europarecht im Gewerkschaftlichen Centrum für Revision und Europäisches Recht der DGB Rechtsschutz GmbH und in dieser Funktion Prozessvertreter vor dem EuGH und dem EGMR. Er ist Mitautor diverser Kommentare zum Arbeitsrecht, insbesondere zum Arbeitszeitrecht. Er unterrichtet Deutsches und Europäisches Arbeitsrecht an der Universität Kassel. Lange Zeit war er ehrenamtlicher Richter am Bundesarbeitsgericht, Leiter der DGB-Bundesrechtsstelle und Chefredakteur von Arbeit und Recht. Er ist Mitautor des Gesetzesvorschlags für eine Betriebsverfassung des 21. Jahrhunderts.

Bettina Frowein

Bettina Frowein, Ass. jur., Programmleitung, Bund-Verlag, Frankfurt am Main.

 

Leslie Schilling

Leslie Schilling, Ass. jur., ist Redakteurin und Lektorin beim Bund-Verlag in Frankfurt am Main.

Zeitschrift "Arbeit und Recht"

»Arbeit und Recht« ist eine der verlässlichsten Informationsquellen für alle, die sich intensiv und differenziert mit Arbeitsrecht befassen. Seit rund 70 Jahren bietet sie rechtssichere Informationen zur deutschen und europäischen Rechtspolitik und Rechtsetzung. Die Zeitschrift legt ihren Fokus auf die Wissenschaft sowie die gerichtliche und gewerkschaftliche Praxis. Dabei arbeitet sie eng mit dem Bundesarbeitsgericht, dem Bundessozialgericht und der DGB Rechtsschutz GmbH zusammen.